Nav Ansichtssuche

Navigation

Beinvegni - Willkommen in Falera

Sternwissenschaft hat in Falera eine lange Tradition. Die klare, saubere Luft und der ideale Standpunkt bieten einen optimalen Platz um das unendliche Universum zu erforschen.

Mirasteilas ist die erste Sternwarte im Kanton Graubünden. Besuchern unserer Ski- und Wanderregion bietet das Observatorium eine interessante Abwechslung ihres Aufenthaltes. Zur Erforschung des Weltalls stehen verschiedene Instrumente bereit, unter anderem auch das grösste, öffentlich zugängliche Teleskop der chweiz. Vom Einsteiger bis zum Profi werden alle auf ihre Kosten kommen.

Wir laden Sie ein in eine bezaubernde Bergwelt, an einer prächtigen Lage im einzigartigen Gebiet Flims Laax Falera.

facebook Mirasteilas auf Facebook

 

 
Wir geniessen das Eindunkeln und Erscheinen der Sterne bei einem feinen Znacht vom Grill und Salatbuffet auf der Terrasse.

Ab 22 Uhr werden die Demonstratoren Ihnen den Sternenhimmel näher bringen und seine Schönheit erläutern.

Führung: Erw. 15 CHF, Kinder 10 CHF

Der Anlass findet nur bei schönem Wetter statt.
Anmeldung und Auskunft unter 081 921 65 65

Flyer: Flyer_Grillabend_Mirasteilas_2016.pdf


 

perseidenDer Sternschnuppenschwarm der Perseiden wird dieses Jahr voraussichtlich am 12. August sein Maximum haben. Die Sternwarte Mirasteials ist ab Eindunkeln geöffnet, Eintritt frei.

mirasteilas

Weitere Informationen

mondsichel

M.Sutter: 11.1.2016,18:51, Sony a7s, 800mm, 1/2Sek., F8, ISO4000,350dpi

Wenn der Mond kurz nach Neumond noch zwischen Sonne und Erde steht kann kurz nach Sonnenuntergang die schmale zunehmende Sichel beobachtet werden.

Auf der dunklen Seite des Mondes sieht man das Sonnenlicht das von der Erde auf die dunkle Seite des Mondes reflektiert wird.